Aug 2018

TAGE DER OFFENEN TÜREN IN SIRNACH (TG)

Die Hans Eisenring AG öffnete am Wochenende vom 25./26. August ihre Türen am Hauptsitz in Sirnach. Mit einem attraktiven Programm für die ganze Familie. Grund dafür  waren das 30-jährige Firmenjubiläum sowie die komplett umgebaute Küchenausstellung.

Im Leben vieler Menschen spielt sich ein Grossteil des Alltags in der Küche ab. Entsprechend haben sich die Ansprüche an eine Küche verändert. Diesen Wandel hat die Hans Eisenring AG vom ersten Tag an mitgemacht. Wenn nicht gar vorausschauend mitgeprägt. Seit mittlerweile 30 Jahren. Jetzt feierte das Unternehmen Jubiläum, und mit ihm die Eröffnung der neuen Küchenausstellung am Hauptsitz in Sirnach, die komplett umgebaut wurde.

Die Bevölkerung war herzlich eingeladen, die Türen standen am Wochenende vom 25. und 26. August von 10 bis 16 Uhr, an der Pumpwerkstrasse 4 in Sirnach offen. Ein Besuch lohnte sich aus vielerlei Gründen: So gab es beispielsweise am Samstag von 10.00 bis 12.30 Uhr Autogramme der amtierenden Thurgauer Apfelkönigin Marion Weibel zu ergattern und von 14.00 bis 15.30 Uhr von Spielern des FC Wil. Am Sonntag von 13.00 bis 15.00 Uhr gab es Autogramme der Cracks vom HC Thurgau. An beiden Tagen konnte man Hybridautos der Autowelt von Rotz AG Probe fahren.

In der Ausstellung warteten Kochshows mit der neusten Gerätegeneration auf die Küchenliebhaber. Im Festzelt gabt es Verpflegung, für die kleinen Gäste verging beim Kinderschminken und in der Hüpfburg die Zeit wie im Flug. Und mit etwas Glück konnte man beim Wettbewerb etwas Tolles gewinnen.

Herzlichen Dank unseren Partnern:

WETTBEWERB: TAGE DER OFFENEN TÜREN

Die Küchenhauptstadt lanciert während den Tagen der offenen Türen einen Wettbewerb mit attraktiven Preisen:

Teilnahmebedingungen 

1. Die Wettbewerbstalons liegen am 25./ 26. August 2018 in der Küchenausstellung in Sirnach auf
2. Es werden oben stehende, elf Gewinne verlost
3. Die Teilnahme erfolgt mit dem ausgefüllten Talon, der in eine der dafür vorgesehenen Urnen am Standort in der Küchenausstellung in Sirnach, eingeworfen wird.
4. Wer alle drei Fragen richtig beantwortet, erhält die Chance zum Gewinnen
5. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen über 18 Jahre, die in der Schweiz wohnhaft sind. Ausgeschlossen sind Personen, welche bei der Hans Eisenring AG arbeiten und/oder direkt mit dem Unternehmen in Verbindung stehen.
 6. Unter korrekt ausgefüllten Talons wird die Gewinnerin / der Gewinner ausgelost. Die Gewinnerin/ der Gewinner wird in der darauf folgenden Woche (KW35) telefonisch kontaktiert.
7. Bei nicht erreichen, muss der Gewinner innerhalb von drei Tagen erreicht werden können. Ansonsten wird die Auslosung erneut stattfinden.
8. Über dieses Gewinnspiel wird keine Korrespondenz geführt.
9. Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen.