Einheitliches Rraumgefühl Dank dem Küchenumbau

Die alte, 24-jährige Küche wirkte trotz ihrer bereits offenen Ausrichtung zeitlos. Da das Eigentümerpaar jedoch häufig Gäste bewirtet, entschied man sich für eine neue, moderne und «aufgeräumte» Küche, die noch mehr Offenheit zwischen Essraum und Kochplatz bieten sollte. Gewünscht waren ausserdem mehr Stauraum, modernste Küchengeräte und ein konsequentes Konzept für indirekte Beleuchtung. Der Ersatz der Bar durch eine Koch-Halbinsel, der Abbruch des Deckenstützpfeilers am Ende der Bar und der vollflächig in die Decke integrierte Umluft-Dampfabzug inklusive LED-Downlights schaffen die gewünschte Offenheit zum Essbereich sowie zusätzlichen Stauraum. Die neue grifflose Y-Line-Küche in Acrylausführung ist edel und einfach zu reinigen. Die robuste und pflegeleichte Quarzsteinabdeckung aus unserem eigenen Natursteinwerk wirkt durch ihre schmale Ausführung von nur 12mm äusserst filigran und verleiht der Küche zusätzliche Leichtigkeit. Der neue Parkettboden sorgt für ein einheitliches Raumgefühl.