Einladende Kochwelt

Die neuen Hausbesitzer dieser Immobilie liessen die Räume ihren Bedürfnissen entsprechend umbauen, darunter auch die Küche. So musste eine dunkle Küchenzeile dieser freundlichen und grosszügigen Kochlandschaft weichen.

Erst vierjährig ist dieser Neubau. Mit den neuen Hausbesitzern änderten sich jedoch die Anforderungen an das Raumkonezpt. Realisiert wurde die neue Küche mit der Hans Eisenring AG Küchenbau. Der Küchenbauer war eine Emfpehlung von Architektenfreunden; zur Zusammenarbeit kam es aber spontan, als die Bauherren die Küchenausstellung in Oensingen besuchten. 

"Verschiedene Küchenmodelle waren dort ausgestellt. Eines hat uns auf Anhieb gut gefallen, aufgrund der Proportionen und der schlichten Form. Es war eben diese Poggenpohl Küche", erzählt der Bauherr. Besonders Glücklich waren die Hausbesitzer darüber, dass sich der Küchenplaner viel Zeit für Ihr Projekt genommen hat, obwohl grosser Zeitdruck aufgrund der Umbauarbeiten bestand."Die vorgängige 3D Küchenplanung hat uns im Entscheidungsprozess sehr geholfen", so der Bauherr.

Diese grifflose Poggenpohlküche von der +Segmento Linie war mit einer Beton-Abdeckung ausgestellt. Inspiriert durch die ST-ONE Naturstein Kochinsel der Hans Eisenring AG liessen die Bauherren den weissen Unterbau mit einer Dekton-Arbeitsplatte in Marmoptik kombinieren. Die bedruckte Maserung ist gespiegelt und wirkt dadurch harmonisch. Symmetrien waren den Bauherren sehr wichtig für ein ruhiges Gesamtbild. 

"Wir wünschten uns als Pendant zum Weinschrank eine beleuchtete Glasvitrine auf der anderen Seite der Hochschränke", so der Bauherr. Die Tönung wurde dabei auf die Farbe der Hochschrankfronten abgestimmt, welche wiederum zu den im Vorfeld ausgesuchten Gaggenau-Geräten passen musste. Die Farbe der weissen Fronten wurde auf Wunsch der Bauherren auf den Weisston der Wandfarbe abgestimmt. Das Finisch bildet eine praktische Anti-Fingerprint-Beschichtung, was den Effekt einer warmen, weichen Oberfläche verstärkt.

Die 3,6 Meter Lange und 1,2 Meter Breite Insel fügt sich optimal in den Raum ein. Sie bietet viel Stauraum und Arbeitsfläche und beherbergt das flächenbündige Induktionskochfeld mit versenkbarem Lüfter. 

In der neuen Küche fühlt sich das Paar nun sehr wohl. "Wir Kochen hier leidenschaftlich gerne.". 
Fotos: ©traumhaus/Tanya Hasler/Auszug aus Erstpublikation in der Sonderausgabe «küchen» 2019 von traumhaus, Donika Gjeloshi.

Wünschen Sie sich auch so eine Küche? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Telefonische Anfragen können direkt an 071 969 19 19 gestellt werden. Wir freuen uns sehr auf Sie und Ihre Träume.

Mit der 3D Küchenplanung werden Ihre Träume zuerst zur virtuellen Realität, so verfügen Sie über viel Gestaltungsfreiraum und eine Entscheidungsgrundlage.

Sie dürfen uns auch sehr gerne in einer unserer Küchenausstellung besuchen.